Start Lausitz

Suche

Besucherstatistik

Zugriffe seit dem 01.05.2009
Heute:278
Gestern:516
Diesen Monat:9169
Besucher gesamt:532561

News
Slow Food Lausitz auf der Görlitzer Naschallee am 06.08.2016

Am 06.08. fand die Görlitzer "Naschallee" wieder viele Besucher - und wir von Slow Food Lausitz waren mit unserem Stand dabei!

Die Anbieter regionaler Produkte wie z. B. die BioGärtnerei Schostek aus Zittau oder das Stadtgut Görlitz und natürlich auch das sommerliche Wetter lockten die Görlitzer und Besucher der Stadt auf den Markt an der Elisabethstraße. Wir kamen mit vielen Leuten ins Gespräch und konnten die Vorstellungen von Slow Food und unsere Arbeit vor Ort "an den Mann/die Frau" bringen - deshalb fiel gleich auf dem Markt spontan der Entschluss: Wir machen auch am 03.09. mit - wenn die Naschalle ihre Fortsetzung findet.

Vielen Dank an unser Slow Food-Mitglied Gerd Hummitzsch, der für unseren Stand  einige seiner leckeren Produkte aus heimischem Obst zur Verfügung gestellt hat -  sein Apfelsaft vom Nelkenapfel und auch der von den ersten Augustäpfeln waren der Renner und fanden viele Abnehmer (mehr davon unter http://www.direkt-saft.eu). Dasselbe galt für die Schnittchen - extra für unsere Besucher zubereitet - von unserem Unterstützer, dem Gasthaus Obermühle Görlitz.

Mehr zur Naschallee  http://www.goerlitz.de/naschallee.html

 
Slow Food Lausitz: Stammtisch am 12.07.2016

Stammtisch Slow Food Lausitz am 12.07.2016 im Restaurant "Spreetal" in Grubschütz

Vor der Sommerpause hatte der neue Lausitz-Vorstand mit Susanne Daubner an der Spitze Mitglieder und Interessierte zum offenen Gespräch und vor allem zur Vorstellung der aktuellen Überlegungen für die Arbeit im Convivium in den nächsten Monaten eingeladen.

Die Idee, die Arbeit eines ganzen Jahres künftig unter ein konkretes Leitthema zu stellen und der Information und Weiterbildung der Mitglieder mehr Raum zu geben, wurde von den knapp 20 Anwesenden positiv aufgenommen. In der Diskussion fand dann der Vorschlag, die Aktionsidee „(B)Isst Du von hier?!“ welche von mehreren Mitgliedern unseres Conviviums ins Leben gerufen wurde, mit eigenen Aktionen und Veranstaltungen zu befördern die größte Zustimmung. Seien Sie gespannt ….

Weiterlesen...
 
Slow Food Lausitz: Aktuelle Informationen und Veranstaltungen

Solidarische Landwirtschaft auf dem Heckenhof Sohland a.R. am 14.06.2016

Unser zweiter Besuch bei der SoLaWi „Heckenhof“ in Sohland fand bei bestem Sonnenwetter statt.

Florian Schneider und Odilia Jarman bewirtschaften den Hof nun im 3. Jahr solidarisch. Die Mitglieder tragen die Produktionskosten und bekommen dafür ihren Anteil an der Ernte. Das gibt dem Heckenhof-Team die nötige Sicherheit, um sich voll und ganz der Gesundheit, Fruchtbarkeit und Nachhaltigkeit des Hofes widmen zu können. Gewirtschaftet wird hier mit den Kreisläufen der Natur. Das Herzstück ist derzeit die 0,5 ha große Gemüseanbaufläche, ergänzt durch den Anbau in drei Folienzelten. Diese Flächen versorgen die inzwischen über 40 „Ernteteiler“ regelmäßig mit frischem Gemüse.

Nach dem sehr interessanten Hofrundgang mit Florian Schneider verwöhnte...

Weiterlesen...
 
Bericht von der Mitgliederversammlung Slow Food Lausitz am 10.05.2016 im Restaurant Grünschnabel, Bautzen:

Seit der Gründung unseres Conviviums sind nun sechs Jahre vergangen. Susanne Daubner wurde zur neuen Convivienleiterin gewählt. Darüber hinaus wurden mit Beate Mücke, Andrea Ebermann, Anke Knaak und Dr. Andreas Kunze vier stellvertretende Convivienleiter gewählt. Alle Gewählten nahmen die Wahl an.

Zuvor hatte Arno Glauch einen Tätigkeitsbericht betreffend die vorausgegangenen zwei Jahre vorgelegt, in denen er u. a. die wesentlichen Veranstaltungen seit der vorausgegangenen Mitgliederversammlung in der Obermühle Görlitz am 10.06.2014 darstellte. Hier die Zusammenfassung: Im September 2014 fand das dritte Küchengartenfest in Bad Muskau statt, welches in dieser Form leider keine Fortsetzung finden wird.
Am 11.11.2014 verkosteten wir mit Robert Feistkorn exotische Früchte im Gewölbe Nr. 5 zu Löbau. Unsere Weihnachtsfeier war am 09.12.2014 in der Beckenbergbaude zu Eibau.
Am 13.01.2015 war „Sächsischer Whisky“ unser Thema in Neukirch, bei denen wir die in Meißen, Döbschütz und Neukirch gebrannten Whisky und deren Brenner kennenlernen konnten.
Am 14.02.2015 wurde der Workshop „Was ist ein gutes Lebensmittel?“ mit Herrn Dr. Kniepkamp in Dresden mit lebhafter Beteiligung aus ganz Sachsen durchgeführt.
Am 10.03.2015 folgte dann ein interkulturelles Essen im ehemaligen Spreehotel Bautzen, an dem ca. 60 zahlende Gäste und erheblich mehr in der Asylunterkunft lebende Flüchtlinge teilnahmen.
Die für den 14.04.2015 geplante Veranstaltung zum Oberlausitzer Biokarpfen musste wegen mangelnder Resonanz abgesagt werden. Am 10.05.2015 führte Beate Mücke zum dritten Mal eine Wildkräuterwanderung durch, diesmal in Eulowitz. Die gesammelten Kräuter wurden dann im Erbgericht Eulowitz zubereitet und verspeist.
Am 09.06.2016 besuchten wir die solidarische Landwirtschaft „ Heckenhof“ in Sohland (am Rotstein) und bekamen einen ersten Einblick in andere Formen der Zusammenarbeit von Produzenten und Koproduzenten.

Weiterlesen...
 


Termine Dresden

Fischessen bei Forellen- und Lachszucht Ermisch
Beginn: 09.09.16, 17:00

Termine Lausitz

Ziegenhof Bertsdorf
Beginn: 15.09.16, 18:30

Termine Leipzig-Halle

Sommergrillnachmittag
Beginn: 28.08.16, 11:30
Ende: 28.08.16, 17:00

Leipzig-Halle Schneckenstammtisch September
Beginn: 20.09.16, 19:00
Ende: 20.09.16, 21:00