Start

Suche

Besucherstatistik

Zugriffe seit dem 01.05.2009
Heute:174
Gestern:388
Diesen Monat:12198
Besucher gesamt:777373

Willkommen bei Slow Food Sachsen
Regionale Spezialitätenbörse Leipzig PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Mandy Kreisl   
Sonntag, den 18. Oktober 2015 um 14:49 Uhr

Regionale Spezialitätenbörse – köstlich, fair und nachhaltig:

Am 29. und 30.10.2015, 10 bis 18 Uhr in der Alten Handelsbörse zu Leipzig..

Wir werden mit einem Slowfood-Stand vertreten sein, der regionale Produkte vorstellt und auch eine kleine Kochaktion bereithält. Wir freuen uns über zahlreiche Besuche!

http://www.leipzig-geniesst.de/spezialitaetenboerse.de

 
Fernsehbeitrag über die Saftmanufaktur PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Ines und Kai Brinckmann   
Dienstag, den 13. Oktober 2015 um 10:43 Uhr

Unser Mitglied Kerstin Lieber berichtet:

 

"Liebe Freunde, Bekannte und Saftgenießer,

vor zwei Wochen haben mich Janine Strahl-Oesterreich und das MDR-Fernsehteam in der Saftmanufaktur besucht. Wir haben zusammen Äpfel auf der Streuobstwiese geerntet, Sorten bestimmt und Saft gepresst.

Das Ergebnis heißt „Donnerwetter“ und ist diesen Donnerstag (01.10.) um 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen zu sehen."

 

Das Ergebnis ist auch in der Mediathek zu finden, hier der Link:

http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/sendung581750_letter-D_zc-90c9592e_zs-dea15b49.html

 
Bericht zu den Sommerstammtischen des Convivium Dresden PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Ines und Kai Brinckmann   
Dienstag, den 01. September 2015 um 08:49 Uhr

Dem Aufruf der Convivienleitung zum Gespräch zu den beiden Sommerstammtischen ist eine Gruppe von Mitgliedern und Gästen gefolgt, die mit großem Interesse eine Reihe von Möglichkeiten, sich in der Zukunft mit neuem Schwung für unsere Slow Food Bewegung zu engagieren, diskutiert haben. Unser CV-Leiter Bernd Krieger hat zunächst über die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung von Aktivitäten berichtet, und anschließend wurden die folgenden Themen besprochen.

Es wurde festgelegt, dass der nun schon fast traditionelle Kochkurs im Küchenstudio Hillig wieder im Januar 2016 und ein vegetarischer Kochkurs bei „Laurus Vital“ im Mai 2016 stattfinden sollen. Genaue Termine werden noch mitgeteilt. Ferner hat sich eine Interessengruppe zum Thema „Kochen mit/für Kinder(n)“ gebildet, die von Erika Kreller koordiniert wird und versuchen wird, langfristig auch in Dresden ein Projekt zu diesem Thema auf die Beine zu stellen, das sich die Erfahrungen von „Laurus Vital“ in Hartmannsdorf zu Nutze machen kann.

Eine weitere Interessengruppe bildet sich, die die Slow Food „Arche des Geschmacks“ in Sachsen weiterentwickeln will, die hier bisher praktisch von Marion Kunze allein betreut wurde. Marion Kunze und Georg Schenk werden die Initiative unterstützen und die nötigen Informationen aus ihrem Erfahrungsschatz beisteuern, damit Frau Quendt und Frau Wirsig aktiv werden können. Weitere Unterstützung durch Interessierte ist sehr gern gesehen.

Breiten Raum in der Diskussion nahm die Frage ein, wie wir die Aktivitäten unseres Conviviums und von Slow Food allgemein mehr publik machen können. Da der Internetauftritt von Slow Food Deutschland deutschlandweit 2016 neu gestaltet werden soll, werden wir die bestehende Slow Food Sachsen Seite zunächst in der bestehenden Form weiter pflegen, um sie dann mit der Neugestaltung in die allgemeine Webseite zu integrieren. Bis dahin sammeln wir aktuelle Beiträge aus dem Convivium über Kai Brinckmann zur Veröffentlichung auf der bestehenden Seite, Zuarbeiten der Mitglieder sind gern gesehen.

Social Media werden in Dresden bisher nicht genutzt. Hierzu werden wir die Möglichkeiten zu einer Zusammenarbeit (eventuell mit Leipzig?) prüfen, aber erfahrene Unterstützung aus den eigenen Reihen wäre auch sehr hilfreich (Interessenten bitte melden!).

Hartmut Freter hat eine Übersicht zusammengestellt, auf welchen regionalen Veranstaltungen eine Präsentation des Conviviums sinnvoll erscheint. Er sammelt weitere Informationen und informiert dann die Mitglieder zu geplanten Aktivitäten. Allgemeines Informationsmaterial von Slow Food soll in Berlin beschafft werden, darüber hinaus ist langfristig auch die Erstellung eines eigenen Flyers angedacht, der lokale Empfehlungen des Convivium Dresden  enthalten soll. Der Kontakt zu Herstellern und Referenten soll gestärkt und nachhaltiger gestaltet werden. Georg Schenk wurde gebeten, den Kontakt zur Jugendgruppe Slow Food Youth zu suchen, insbesondere auch in Vorbereitung Streetfood Markets in Dresden im September.

Die Aktivitäten der Genussführerkommission werden weitergeführt und die Gestaltung des Prozesses zur Aufnahme von Restaurants in den Genussführer intensiviert. Die Kommision wird sich weiterhin regelmäßig dazu treffen, Interessierte sind auch hierzu herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Termine finden sich im Buchungstool der Webseite.

 

Zu den kommenden „Schneckentischen“ werden wir über den Fortgang der einzelnen Themen berichten.

 
Slowfood Dresden und "SALVIA" in Pesterwitz - eine gelungene "Vermischung" PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Elke Böhme   
Sonntag, den 30. August 2015 um 13:10 Uhr

Die Kraft der Wildkräuter zu nutzen - das ist ein Wunsch der Mensch über Jahrhunderte. Wurden die Wildkräuter in früheren Jahrhunderten vor allem wegen ihrer heilsamen (oder auch giftigen) Inhaltsstoffe geschätzt, fragen wir heute eher nach den Möglichkeiten mit Wildkräutern zu kochen und zu würzen. Die möglichen Heilwirkungen sind vielen von uns nicht mehr bekannt.

Für das Slowfood-Convivium Dresden war das der Anlass, sich intensiver mit dem Thema zu befassen - passen Wildkräuter doch gut zur "gut-sauber-fair-Philosophie" von Slowfood.

Frau Elisabeth Schmieder, die "Kräuterfrau " von "SALVIA" in Pesterwitz hat uns mit ihrer Einladung gelockt:
"Ich lade Sie ein, mit unseren wilden ungezähmten Kräutergefährtinnen Freundschaft zu schließen, damit sie auch Ihnen Kraft und sinnliche Verbündete in Ihrem Alltag werden."

Am 07. Juli 2015 besuchten wir Frau Schmieder und ihren romantischen und informativen Kräutergarten. Die "Kräuter-Kennenlern-Wanderung" führte nicht über Stock und Stein und durch Wiesen und Felder. Nein, im Kräutergarten von Frau Schmieder konnten wir auf einem kleinen Spaziergang viel Wissenswertes erfahren und vor allem auch viel "Grünes" kosten.

Interessant und vor allem auch sehr schmackhaft war für uns das mehrgängige Kräutermenü. Und gefreut haben wir uns alle über die Getränke mit Pflanzen aus dem Garten wie z.B. die Rosenbowle Die Getränke waren nicht nur kalorienarme und preiswerte Durstlöscher - sie waren auch wunderschön anzusehen mit den schwimmenden Blättern und Blüten.

 

Damit dieser schöne Nachmittag auch "Langzeitwirkung" haben kann, durften wir einige Rezepte mit nach Hause nehmen. Und im Kräuterladen von Frau Schmieder kauften wir unsere Favoriten ein. Ich bin gespannt, ob die von mir gekauften Brennnessel-Samen ihre stabilisierend und aktivierend Wirkung entfalten werden. Der Winterblues kommt ja (leider) in absehbarer Zeit...

Elke Böhme

 
Schneckenstammtisch in Dresden, Termine PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Ines und Kai Brinckmann   
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 12:44 Uhr

Liebe Genussfreunde,

unser Dresdner Schnecken-Stammtisch war wieder eine sehr interessante und produktive Runde mit angenehmen Gesprächen und der Initiierung einer ganzen Reihe von Ideen für die zukünftige Gestaltung unseres Vereinslebens, die wir im folgenden Stammtisch im August weiter vertiefen und präzisieren wollen. Wir sind sehr gespannt auf die Fortsetzung dieser Runde und freuen uns auf eine rege Teilnahme. Über konkrete Ergebnisse und Aktivitäten werden wir dann bei späteren Stammtischen berichten.

Des Weiteren haben wir Termine für die kommenden Monate gesammelt, die wir als Vorab-Information zur Terminplanung hier auflisten. Das Buchungstool wird zu gegebener Zeit eingerichtet und Einladungen separat versandt.

19.08.15: Schnecken-Stammtisch Dresden im Restaurant Daniel

01.09.15: Erzeugerbesuch bei Augustus-Rex

02.09.15: Treff Genussführerkommission bei Augustus-Rex

15.09.15: Leipzig-Stammtisch bei Reuschels Weineck, Diskussion über Zusammenarbeit der Convivien

16.09.15: Schnecken-Stammtisch Dresden im Restaurant Daniel

26.09.15: „Hofmenü-Tafel“ bei Laurus Vital

26.09.15: „Streetfood Market“ in der Markthalle

04.10.15: „Tag der Regionen“

16.-18.10.15: Mitteleuropäische Pomologentage in Bad Muskau

19.-22.10.15: Präsentation „Ernährungsgeschichte in Sachsen“ in Brüssel

21.10.15: Schnecken-Stammtisch Dresden im Restaurant Daniel

07.11.15: Kochabend „Frischfischverarbeitung“ im Trollhus, mit Lampe und Ermisch

18.11.15: Schnecken-Stammtisch Dresden im Restaurant Daniel

01.12.15: Weihnachtsfeier Convivium Dresden bei Savoir Vivre

16.12.15: Schnecken-Stammtisch Dresden im Restaurant Daniel

16.01.16: Demo in Berlin „Wir haben es satt“

 

Convivienleitung

 

Bernd Krieger                    Georg Schenk                   Kai Brinckmann

 
Convivium Leipzig-Halle bei Facebook PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Mandy Kreisl   
Sonntag, den 28. Juni 2015 um 19:05 Uhr

Liebe Slow Food-Mitglieder und Interessierte von Slow Food Leipzig-Halle,

unsere Facebookseite und unsere Facebookgruppe finden Sie/findet Ihr ab sofort unter "Slow Food Leipzig-Halle".

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

 

 

 
Convivium Leipzig-Halle Wiederbelebungstreffen/Neuwahl PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Katrin Knüpfer   
Donnerstag, den 25. Juni 2015 um 07:18 Uhr

Liebe Slow Food-Mitglieder und Interessierte von Slow Food Leipzig-Halle,

am 30.05.2017 fand die Mitgliederversammlung mit Wahl der Convivienleitung statt.

Ergebnis der Wahl:
Convivienleiterin:        Catherine Winter
Stellvertretung:         Katrin Knüpfer

Nach der Wiederbelebung des Conviviums vor zwei Jahren hat sich das Convivium nach und nach mit Leben gefüllt. Neben verschiedenen Veranstaltungen kamen wir immer wieder auch zum Stammtisch zusammen, um uns über gute Lebensmittel und deren Herstellung auszutauschen oder von Gästen beim Stammtisch zu erfahren.

Auch in Zukunft wird es Stammtische und vielseitige Veranstaltungen rund um die Erzeugung und den Genuss von Lebensmitteln geben.

Wir freuen uns auf Sie!

 
Slow Food Nachrichten aus Sachsen: Convivienleitung/Wein/Lidl Druckbutton anzeigen?

Liebe Slow-Food-Interessierte!

Hier kommen die neuesten Nachrichten und Termine!

- Änderung in der Convivienleitung
- 11.-12.04.15: Weinmesse Baden-Württemberg Classics Dresden 2014
- 15.04.15: Stammtisch mit Stefan Richter zum Thema „Lidl“


1.) Änderung in der Convivienleitung

Gudrun Rämisch hat während der letzten zehn Jahre eine hervorragende Arbeit in der Convivienleitung geleistet und hat nun aus persönlichen Gründen ihr Amt niedergelegt. Wir werden uns bei ihr bei einer der nächsten Veranstaltung bedanken und sie gebührend verabschieden.

Wir haben unseren neuen und sehr aktiven Kai Brinckmann gefragt, ob er das Amt des zweiten Convivienleiter-Stellvertreters kommissarisch (bis zur nächsten Wahl an der MV) übernehmen möchte. Er hat dem zugestimmt und wir nehmen ihn mit Freude in diesem Kreise auf.

Die neue Convivienleitung besteht damit aus:

- Bernd Krieger, Convivienleiter
- Georg W. Schenk, Convivienleiter-Stellvertreter
- Kai Brinckmann, Convivienleiter-Stellvertreter

Weiterlesen...
 
Schneckentisch in Dresden Druckbutton anzeigen?

Liebe Slow Food-Mitglieder und Interessierte,

wir möchten gern unserem Vereinsleben in Dresden und Umgebung ein wenig mehr Leben einhauchen und die Tradition eines Stammtisches für unsere Mitglieder und interessierte Gäste wiederbeleben. Ein Stammtisch bietet immer eine schöne Gelegenheit, sich kennen zu lernen, sich auszutauschen, gemeinsam etwas Schönes zu essen oder zu trinken, Ideen für Aktionen zu sammeln (um unsere gemeinsame Vision von gesunder und nachhaltiger Ernährung voran zu bringen), Veranstaltungen zu planen und Neuigkeiten aus dem Vereinsleben zu erfahren.

Um einen Anfang zu machen, laden wir hiermit zu einem zwanglosen Stammtisch ein, regelmäßig jeweils am dritten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr (beginnend ab 18.03.2015) im Restaurant Daniel in der Nieritzstraße 11, 01097 Dresden (http://www.restaurant-daniel.de).

Der Küchenchef und Besitzer ist Herr Daniel Fischer, der sehr engagiert in seiner kleinen Küche einen großartigen Gaumenschmaus kreiert. Er lebt und verkörpert unsere Slow Food-Kriterien in idealer Weise. Er stellt seine gemütlichen Räumlichkeiten gern unserem Anliegen zur Verfügung, und wie wir ihn kennen gelernt haben, lässt er auch gern einmal „in den Topf gucken“ oder wird mit uns auch gern einmal fachsimpeln.

Allein schon sein Wirken ist immer einen Besuch wert, aber wir hoffen natürlich auch darauf, dass sich möglichst Viele unserer Idee anschließen und sich in lockerer Runde in unserem Kreis zusammenfinden.

Aus organisatorischen Gründen (Tischreservierung!) bitten wir bei Interesse um eine kurze Nachricht an Herrn Kai Brinckmann bis spätestens jeweils am Montag zuvor, per E-Mail (kai.brinckmann@gmail.com) oder auch telefonisch unter 0171-8619311.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Bernd Krieger
Convivienleiter


Georg Schenk
stellv. Convivienleiter


Ines und Kai Brinckmann
Genussführerkommission

 

 
« StartZurück123456789WeiterEnde »

Seite 7 von 9

Termine Dresden

Dresden: Weihnachtsfeier
Beginn: 05.12.17, 19:00

Termine Lausitz

Weihnachten in der Obermühle
Beginn: 06.12.17, 18:00

Termine Leipzig-Halle

Wir schlachten ein Schwein
Beginn: 02.12.17, 05:30
Ende: 02.12.17, 13:00